Die Geschichte Der Krim

2017

1 November 2017

4,0 40 x
Seit über drei Jahrtausenden zieht es Menschen aus aller Welt auf die Krim. Ab 1954 war sie Teil der Ukraine, bis im März 2014 ein von der russischen Regierung organisiertes Referendum stattfand. Nun gehört die Halbinsel zu Russland, weltweit spricht man von einer "völkerrechtswidrigen Annexion". Die Dokumentation blickt zurück auf die bewegte Geschichte der Halbinsel.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.