Der Rote Halbmond

2016
1:20:54

5 Dezember 2016

Nicht verfügbar 3,0 40 x
Krimi und Melodram in einem - der Film (1919), der ursprünglich mehr als vier Stunden dauerte, entstand an der Donau und ist mit seinen malerischen Landschaftsaufnahmen ein kulturhistorisches Dokument des Flusses vor 100 Jahren. Regie führte Alexander Korda. Er war einer der Filmpioniere der ungarisch-österreichischen Filmindustrie.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.