Der Adler - Die Spur Des Verbrechens

2019

Codename: Ithaka

3,0 49 x
Bosco Markovich ist der führende Kopf der serbischen Mafia. Kommissar Hallgrimsson gelang es, ihn festzunehmen. Dennoch kann der Kriegsverbrecher in Den Haag fliehen.

Codename: Thanatos

3,0 26 x
Kommissar Hallgrimsson und sein Team ermitteln diesmal im Pädophilenmilieu. Die Leiche eines achtjährigen Mädchens wurde gefunden. Hat der Vater des Mädchens etwas damit zu tun?

Codename: Kalypso

3,0 22 x
In einem Bananencontainer aus Kolumbien wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Ditte Hansen hat derweil private Probleme. Ihre Tochter wurde von einer Gruppe Jugendlicher vergewaltigt.

Codename: Keres

3,0 13 x
Ein terroristischer Attentatsversuch in Kopenhagen steht kurz bevor. Verdächtig ist ein mysteriöser Mann mit dem Decknamen "der Däne". Ziel des Täters ist eine irakische Hochzeit.

Codename: Tantalus

3,0 61 x
Der Kampf gegen das illegale Waffen- und Rohstoffgeschäft geht weiter. Doch nicht nur damit müssen sich der "Adler" und sein Team herumschlagen: Es gibt einen Spitzel in den eigenen Reihen.

Codename: Agamemnon

3,0 34 x
Auf der Jagd nach Benjamin Stern entschlüsselt Hallgrimsson dessen Computer. Stern ist in illegale Waffengeschäfte verwickelt. Finanziert werden diese mit Diamanten aus dem Kongo.

Codename: Kronos

3,0 26 x
Hallgrim Hallgrimsson wird auch der "Adler" genannt. Eines Tages beobachtet er, wie in der gegenüberliegenden Wohnung eine Frau bedroht wird. Und der "Adler" kennt den Angreifer sehr gut.

Codename: Hades

4,0 27 x
Trotz vollzogener Trennung muss Hallgrimsson mit seiner Kollegin Marie eine Konferenz in Stockholm besuchen. Mitten in dieser schwierigen Situation taucht die mysteriöse Sonata auf.

Codename: Ares

4,0 30 x
Nachdem die Spezialeinheit illegales Uran beschlagnahmt hat, entschließt sich Hallgrimsson, Sergej heimlich aufzusuchen und ihm einen Handel vorzuschlagen.

Codename: Skylla

3,0 56 x
Ein weiterer Mordfall ereignet sich ausgerechnet im Garten des Hotels, in dem Hallgrimsson untergebracht ist. Die Spuren führen ihn zum Direktor einer norwegischen Finanzierungsgesellschaft.
Archiv