Demokratie Auf Ungarisch

2017

26 September 2017

3,0 34 x
Jeder dritte Ungar ist von Armut bedroht oder lebt unterhalb der Armutsgrenze. Wer Job und Wohnung verliert, landet schnell auf der Straße. Oder im Knast. Grund ist die harte Hand der rechtskonservativen Regierung. Aber was passiert, wenn eine Demokratie nicht mehr all ihren Bürgern zur Seite steht?
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.