Defa-Filme

2022

Ich war neunzehn

3,0 2 x
Emigrant Gregor Hecker (Jaecki Schwarz) kommt im April 1945 mit der Roten Armee nach Deutschland. Der russische Leutnant soll die Menschen in seiner früheren Heimat dazu bewegen, sich zu ergeben. (DDR, 1968)

Anton der Zauberer

4,0 2 x
Anton Grubske gelingt es, aus der Kriegsgefangenschaft zu entkommen. In seinem märkischen Dorf heiratet er Liesel. Aber seine Liebe zu Weib, Bier und vor allem Geld bringt ihn immer wieder in ernsthafte Schwierigkeiten.

Frühstück im Bett

3,0 2 x
Drei Männer im besten Alter wetteifern im Skiurlaub um die Gunst der attraktiven Mittvierzigerin Vera Urban. Mittendrin in dieser DEFA-Komödie von 1982: Herbert Köfer als Sparkassenfilialleiter Herr Martin.

Orpheus in der Unterwelt

4,0 7 x
Musikprofessor Orpheus ist erfreut, als seine Ehefrau Eurydike ihrem Geliebten Pluto in die Unterwelt folgt. So glaubt er sich selbst beim Liebesspiel ungestört. Doch Jacques Offenbach beobachtet die krude Szenerie ...
Folgen 2021

Für die Liebe noch zu mager?

Nicht verfügbar 3,0 6 x
"Für die Liebe noch zu mager", irgendwann einmal hat die 18-jährige, zierliche Susanne diesen Spruch satt. Sie beschließt, nicht mehr nur fleißiges Bienchen zu sein.

Verlobung in Hullerbusch

Nicht verfügbar 3,0 6 x
1960: Vor seinem Tod schickt Großbauer Wagemühl seine Adoptivtochter Catharina in den Osten, damit Neffe Ewald sie heiraten und den Hof übernehmen kann. Ewald hat aber eigentlich ganz andere Pläne. (DDR, 1979)

Fischzüge

Nicht verfügbar 3,0 10 x
Nipmerow ist ein guter Kapitän ist. Doch laufen ihm immer wieder die Seeleute davon. Der Kapitän bemüht sich herauszufinden, was geschehen muss, um nicht wieder Crewmitglieder zu verlieren.

Egon und das achte Weltwunder

Nicht verfügbar 3,0 11 x
Nach einem halben Jahr Knast wegen Körperverletzung will Egon ein anständiges Leben beginnen. Netter Nebeneffekt: Damit könnte er auch der Abiturientin Christine imponieren. Doch seine Vergangenheit holt ihn wieder ein.

Biologie!

Nicht verfügbar 3,0 2 x
Ulla lebt mit ihrer Mutter in einer Kleinstadt. Nach einem Badeausflug lernt sie Winfried kennen und sie verlieben sich. Doch die Beziehung droht zu scheitern, als Winfrieds Vater im Landschaftsschutzgebiet bauen möchte.

Bürgschaft für ein Jahr

Nicht verfügbar 4,0 4 x
Wegen ihres Lebenswandels soll Nina Kern - 28, geschieden - das Erziehungsrecht für ihre drei Kinder, die bereits in einem Heim sind, entzogen werden. Widerstrebend gibt man ihr die Chance, sich noch einmal zu bewähren.
Archiv