Crocodile Gold

2017

Sabotage

3,0 36 x
Vor fünfeinhalb Wochen sind Farley Dean und seine Gefährten mit ihrem Equipment Richtung Papua-Neuguinea aufgebrochen, um sich Tausende Kilometer entfernt von der Heimat den Traum von Ruhm und Reichtum zu erfüllen.

Krokodilalarm

4,0 60 x
Nach einer entmutigenden Pannenserie geht es für die Schatzsucher auf der Pazifikinsel Bougainville endlich bergauf. In den vergangenen acht Tagen ist das Team an vier verschiedenen Stellen im oberen Flusslauf des Queens River fündig geworden.

Licht und Schatten

3,0 89 x
Farley und seine Gefährten müssen in Papua-Neuguinea einen weiteren Rückschlag verkraften. Denn Schatzsucher Ian Rose krümmt sich auf der Insel Bougainville vor Schmerzen und kann seinen linken Arm nicht mehr bewegen.

Flussfahrt mit Hindernissen

4,0 77 x
Der Queens River in Papua-Neuguinea macht es den Goldsuchern nicht leicht. Treibgut und seichte Stellen machen die Flussfahrt zu einem wahren Abenteuer.

Mit dem Rücken zur Wand

3,0 80 x
Die Nerven der Schatzsucher sind extrem angespannt, denn bisher hat das Team nur wenige Erfolgserlebnisse zu vermelden.

Rettung in letzter Sekunde

3,0 83 x
Zwei Wochen sind verstrichen, seit Schatzsucher Farley Dean und seine Crew auf der Pazifikinsel Bougainville angekommen sind. Rund 8000 Kilometer entfernt von Zuhause hoffen die Männer auf sagenhafte Goldfunde.

Endlich Gold?

3,0 86 x
Auch die beste Ausrüstung ist keinen Cent wert, wenn man sie nicht dorthin transportieren kann, wo sie zum Einsatz kommen soll. Farley Dean und seine Schatzsucher-Crew stecken mit ihrem Boot in Papua-Neuguinea auf einer Sandbank fest.

Die Suche beginnt

4,0 93 x
Gluthitze und Wolkenbrüche: Farley Dean und seinem Schatzsucher-Team bleiben aufgrund der Visabestimmungen nur sechs Wochen Zeit, um unter extremen Bedingungen auf der Pazifikinsel Bougainville reiche Goldvorkommen ausfindig zu machen.

Goldsucher in der Klemme

3,0 104 x
Aufgrund von Überschwemmungen ist der Landweg zum vereinbarten Treffpunkt auf der Pazifikinsel Bougainville in Papua-Neuguinea unpassierbar. Deshalb steht drei Crew-Mitgliedern auf dem Eiland eine abenteuerliche Bootsfahrt bevor.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.