Brasiliens Asphaltcowboys

Juni 2014

5/5)

3,0 61 x
BELÉM - ALTAMIRA Brasilien einmal anders: Abseits von Copacabana, Samba und Mulata begegnet die Reihe einer ebenso faszinierenden Alltagswelt: den Asphaltcowboys und ihren Trucks. Diese Reiseetappe führt über die berühmte Transamazonica, eine der berühmtesten Straßen der Welt und bis heute unvollendet.

4/5)

3,0 59 x
FAZENDA - REDENÇÃO Brasilien einmal anders: Abseits von Copacabana, Samba und Mulata begegnet die Reihe einer ebenso faszinierenden Alltagswelt: den Asphaltcowboys und ihren Trucks. Die aktuelle Folge begleitet einen Viehtransport von der Fazenda São Joaquim mitten im Bundesstaat Pará nach Redenção.

3/5)

3,0 41 x
MACAU - CASTANHAL Brasilien einmal anders: Abseits von Copacabana, Samba und Mulata begegnet die Reihe einer ebenso faszinierenden Alltagswelt: den Asphaltcowboys und ihren Trucks. Die aktuelle Reise beginnt in Belem, dem Tor zum Amazonas, und folgt dem längsten Fluss der Erde drei Tage lang.

2/5)

3,0 68 x
MACAU - CASTANHAL Brasilien einmal anders: Abseits von Copacabana, Samba und Mulata begegnet die Reihe einer ebenso faszinierenden Alltagswelt: den Asphaltcowboys und ihren Trucks. Die aktuelle Etappe der Brasilien-Reise führt von der nordöstlichen Küste bis hinauf zum Amazonas.

1/5)

3,0 62 x
SÃO PAULO - JOÃO PESSOA Brasilien einmal anders: Abseits von Copacabana, Samba und Mulata begegnet die Reihe einer ebenso faszinierenden Alltagswelt: den Asphaltcowboys und ihren Trucks. Sie sind Fernfahrer aus Überzeugung und begeben sich auf eine Reise zwischen Wüste und Regenwald, wo die Straße noch ein Abenteuer ist.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.