Blutige Hochzeit

2019

11 Februar 2019

3,0 6 x
Claude Chabrol seziert hier (1970) ein Verbrechen aus Leidenschaft. Eine beißende Gesellschaftskritik, die die Frage stellt, weshalb Menschen lieber einen Mord begehen als ihre Gefühle offen zu zeigen. Chabrols Film war auf der Berlinale für den Goldenen Bären nominiert und gewann dort den FIPRESCI-Preis.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.