BekanntMachung

2019
23:59

Investiere in deinen kannibalen

4,0 2 x
Die Digitalisierung schafft liebe Gewohnheiten so zügig aus dem Weg, wie einst die Dinosaurier aus der Welt verschwanden. Ein Zweikampf wie zwischen David und Goliath. Der rheinische Kapitalismus beruhte auf solidem Maschinenbau. Der muss heute digital dazulernen.
23:59

Richard wagners einzige komische oper

3,0 3 x
Andrea Moses und dem Dirigenten Daniel Barenboim gelang eine fein abgestimmte und doch mächtige Aktualisierung von Wagners «Meistersingern». Ein Nürnberg mit Hochhaustürmen und Neonreklame. Eine überaus selbstbewusste Eva und ein Hans Sachs, der sich von männlicher Grösse und Eigensucht verabschiedet.
23:59

Es geht nichts über reparaturerfahrung

4,0 2 x
Das Prinzip Reparatur liegt der gesamten Evolution zugrunde. Heute leben wir in einer Wegwerfgesellschaft. Wenn man aber nicht mehr reparieren kann, verdummen die Nutzer. Reparieren ist eine Frage des Charakters. Die «Philosophie des Reparierens» soll man nicht mit Konservativismus verwechseln.
23:59

Aufstand der tuareg

4,0 2 x
Der Ethnologe hat vor Ort mit den Tuareg gelebt. Sein Buch nennt er «Anthologie der Gewalt». Bei den Tuareg geht es um Nomaden, Schmuggler, Oasengärtner, Soldaten, aktive Aufständische, Händler und Räuber, Schriftgelehrte und Dichter. Ein Blick in eine fremde Welt, deren Kämpfe auch Europa angehen.
23:59

Lucia di lammermoor

4,0 6 x
Bürgerkrieg in Schottland. Lucia, die einen anderen liebt, muss einen Feudalherrn heiraten. Ihr Bruder will so den Schutz der Familie verstärken. In der Hochzeitsnacht bringt Lucia den Gatten um. Der Dirigent Kyril Petrenko und die Sopranistin Diana Damrau gestalten diese Oper emotional erschütternd.
23:59

Projekte für eine «neue welt»

3,0 3 x
Immer wieder hat es in der Moderne des 20. Jahrhunderts innovative Projekte gegeben. Einige waren verrückt. Andere wünscht man sich verwirklicht. Über die Kunstsprache des Esperanto, die Umlenkung der sibirischen Flüsse nach Süden, das Projekt Atlantropa. Utopien lehren uns das Staunen.
23:59

Homo migrans

3,0 2 x
Flucht und Migration von Menschen ist keine Ausnahme, sondern eine Dauererscheinung der Geschichte. Beispiele sind die Hugenotten aus Frankreich. Sie bringen in protestantischen Ländern einen Innovationsschub um mehr als 50 Jahre. Auswanderer waren auch für die Besiedelung der USA entscheidend.
23:59

Dunkle haut, blaue augen

3,0 4 x
Im Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte in Jena werden die Bewegungen unserer Vorfahren auf genetischen Landkarten einzutragen. Alle Europäer kommen aus Afrika. Homo Sapiens hatte dunkle Hautfarbe, aber blaue Augen. Erst der Sonnenmangel im Norden brachte dem Albino-Typ der «Weissen» hervor.
23:59

Alle 10 tage stirbt auf der welt eine sprache

3,0 8 x
Es gibt etwa 6000 Sprachen auf der Erde. Der Reichtum einer Sprache kann im Wortschatz liegen, in der Grammatik oder in der Phonetik. Es gibt Sprachen, die eine uns Europäern unbekannte Verschiedenheit von Lauten besitzen. Ernst Kausen sammelt den Reichtum der Sprachen wie die Brüder Grimm Märchen sammelten.
23:59

Was erwartet uns im internet der dinge?

3,0 4 x
Was erwartet uns im internet der dinge? des Programms BekanntMachung wird von SF auf Montag 7 Januar 2019 um 11:58 Uhr ausgestrahlt.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.