Ausgesetzt in der Wildnis

Januar 2017

In den Karpaten

3,5 161 x
In dieser Episode wagt sich Bear Grylls in die Heimat des berüchtigten Grafen Dracula. Die riesigen Wälder der transsilvanischen Karpaten gehören zu den abgelegensten Gebieten Europas.

In der Prärie Süd-Dakotas

2,0 128 x
Drei Faktoren können auf Bear Grylls Überlebens-Trip in South Dakota von einer Minute auf die andere zur tödlichen Gefahr werden: das wechselhafte Wetter, wilde Tiere und das unwegsame Gelände.

Im Yukon-Territorium

3,0 107 x
Tückische Gletscherlandschaften, eisiges Wildwasser und Hunderttausende Quadratkilometer einsame Wildnis - Bear durchquert in dieser Episode nur mit dem Nötigsten ausgerüstet den Nordwesten Kanadas.

Allein auf der Vulkaninsel 1

3,0 113 x
Auf der Insel Sumatra muss Bear durch reissende Flüsse, stinkende Tümpel und an steilen Felswänden entlang. Als Snack bietet sich diesmal ein Waran an.

Sambia - Krank im Busch

4,5 95 x
Wenn im afrikanischen Busch Gefahr droht, sind Paviane in der Regel die Ersten, die Alarm schlagen. Deshalb funktioniert diese Affenart für Bear Grylls in der Savanne Sambias wie eine Art Frühwarnsystem.
Dezember 2016

An der Skelettküste

4,5 93 x
Survival-Tricks der Buschmänner: Bear schlägt sich durch eine der ältesten und lebensfeindlichsten Wüsten der Welt, die Namib an der Westküste Afrikas.

In der Hitze Australiens

4,0 123 x
Ein Messer, ein Feuerstein und eine Flasche Wasser ist alles, was Bear Grylls zum Überleben braucht. Der 34-jährige Engländer hat bereits den Mount Everest erklommen und die Arktis durchquert.

Im Dschungel von Ecuador

4,0 112 x
Der Bergnebelwald von Ecuador zählt nicht gerade zu den klassischen Ausflugszielen: Nass, kalt, fernab jeglicher Zivilisation und absolut unwirtlich. Bear Grylls landet mit seinem Fallschirm auf fast 4000 Metern Höhe.

Am Krater des Mount Kilauea

3,0 97 x
Wie überlebt man in unmittelbarer Nähe eines der aktivsten Vulkane der Welt. Bear Grylls lässt sich per Hubschrauber am Kraterrand des Mount Kilauea auf Hawaii absetzen.
November 2016

In den Weiten Neuseelands

3,5 108 x
Fallschirmsprünge aus geringer Höhe können schnell lebensgefährlich werden. Bear Grylls wagt es und schafft eine Punktlandung auf freiem Feld. Damit wäre die erste Hürde geschafft, doch das eigentliche Abenteuer fängt jetzt erst an.
Archiv
Sendung verpasst?

EtwasVerpasst.de bietet eine Gesamtübersicht der Fernsehprogramme, die Sie von Ihrem eigenen Fernseher kennen. Zappen geht jetzt auch auf dem PC. Für jeden, der keine Zeit für die Suche nach einer verpassten Sendung, einer Wiederholung oder einem Programm verschwenden möchte, sondern diese lieber mit dem Anschauen verbringt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.