Auf eigene Gefahr!

August 2017

Das Glück ist mit den Dummen

3,0 28 x
Cemre Candar steht nicht auf Schaum, stattdessen planscht der YouTuber lieber in Chilisoße. Was ihm allerdings nicht gut bekommt, denn die Schmerzen beim Tauchgang in der roten Brühe, sind kaum auszuhalten.

Die Beta-Tester

4,0 54 x
Antti Pendikainen springt in 4000 Metern Höhe halb nackt aus einem Heißluftballon - ohne jede Sicherung. Ihm bleiben im freien Fall genau 26 Sekunden, um sich bei seinem Freund Matti einzuklinken.
Juli 2017

Nachbarschaftswache

4,0 79 x
Bastel-Freak Colin Furze zeigt im Internet, dass man auch mit einfachen Mitteln geniale Projekte realisieren kann. Der gelernte Klempner strotzt nur so vor Ideen.

Grenzen sprengen

4,0 76 x
Egal, welchen Akkord sein Vater auf dem Klavier anschlägt, Dylan Beato hört jeden Einzelton heraus. Denn der Junge hat ein absolutes Gehör. Ist diese Fähigkeit angeboren?

Talent und Technik

3,0 51 x
Modellbauer Niels Herbrich hat ein Faible für Geschwindigkeit. Mit seinem 744 km/h schnellen Mini-Jet aus Carbonfaser-Bauteilen hat es der Tüftel-Crack bis ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft.
Januar 2017

Eine Frage der Technik

4,0 60 x
Kakerlaken laufen im Dreibein-Gang. Das verleiht den Insekten nicht nur eine große Stabilität, sondern macht sie auch besonders schnell. Manche Arten legen im Sprint bis zu 50 Mal pro Sekunde ihre eigene Körperlänge zurück.
Dezember 2016

Zufall oder Absicht?

4,0 57 x
Wenn wir etwas Ungewöhnliches sehen, vervollständigt unser Gehirn fehlende Informationen. Deshalb gelingt es zwei Spaßvögeln in Berlin mit einer imaginären Straßensperre den Verkehr lahm zu legen.

Kraft, Energie und Beharrlichkeit

3,0 63 x
Diese Folge von "Auf eigene Gefahr" feiert kreative Internethelden, die nicht ruhen, bis sie der Wissenschaft neue Lösungen abgetrotzt haben. So wie Alan Pan, der in Chicago Schwerter aus Eis baut.

Do-it-yourself-Cracks

3,0 55 x
Diesmal erwacht ein fünf Meter langer T-Rex zum Leben, Schweißbrenner werden zu Dosenöffnern umfunktioniert und Hühner lernen Kartentricks.

Draufgänger und Siegertypen

3,0 53 x
Kitesurfer erreichen normalerweise Höhen zwischen fünf und zehn Metern. Doch das ist Alex Thompson nicht genug. Der britische Profi-Segler elektrisiert die Internetgemeinde mit einem spektakulären Stunt in allerbester James-Bond-Manier.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.