Äquator - Die Linie Des Lebens

Dezember 2021
43:00

8 Juni 2020

4,0 1 x
Der Äquator gilt als Ursprung allen Lebens auf der Erde. Dort, wo sich Nord- und Südhalbkugel begegnen, herrscht das ganze Jahr über ein stabiles Klima. Das ist ideal für die Entwicklung zahlreicher Gattungen. Doch der menschliche Expansionsdrang und die globale Erwärmung gefährden die Natur auch am Äquator.
43:10

9 Juni 2020

4,0 1 x
Die aktuelle Etappe der Weltreise entlang des Breitengrades 0 führt zunächst ins südamerikanische Kolumbien zu einer Walforscherin. Weiter geht es nach Brazzaville, in die Hauptstadt der Republik Kongo. Dort leben die wahrscheinlich bestangezogenen Männer Afrikas. Anschließend steht die indonesische Insel Java auf dem Prog...
43:10

8 Juni 2020

4,0 2 x
Am Mittag der Tagundnachtgleiche im März steht am Äquator die Sonne im Zenit. Ihre Strahlen treffen dann senkrecht auf die Erde; alle Schatten verschwinden. Das wird an vielen Orten entlang des Null-Breitengrads gefeiert. Doch auf den rund 32.000 Kilometern, an denen der Äquator im Meer liegt, droht auch Unheil.
43:09

9 Juni 2020

4,0 1 x
Es gibt auch Menschen, die die Schätze der Äquatorregion für die Zukunft bewahren möchten. Auf Sumatra kämpfen mutige junge Frauen für das Überleben der letzten wilden Elefanten. In Singapur haucht eine Großfamilie der einzigartigen Kultur der Peranakan neues Leben ein. Und in São Tomé und Príncipe kreiert ein Italiener di...
Juni 2020

15 Juni 2020

4,0 7 x
Die mytische Tagundnachtgleiche findet nur am Äquator statt. Für einen kurzen Augenblick gibt es dann einen Moment ohne Schatten, wenn die Sonne wirklich im Zenit steht. An vielen Orten der Welt wird dieser Tag ausgiebig gefeiert, vor allem unter Seefahrern. Diejenigen, die zum ersten Mal den Äquator überqueren, erwartet e...

15 Juni 2020

4,0 7 x
Rund um den Äquator lebt eine junge, moderne Generation. Sie liebt ihre Heimat und sie kämpft für sie. Diese Folge zeigt Beispiele aus Uganda, Brasilien und Kiribati.

12 Juni 2020

4,0 7 x
Die Reise entlang des Äquators führt auch in den brasilianischen Regenwald zum ATTO-Turm und in die Geisterstadt Fordlandia. Außerdem geht es nach Nairobi, wo ein Radio-DJ mitten aus dem größten Slum der Stadt sendet, sowie in die Metropole Singapur, die sich als Gartenstadt in den Tropen gerade neu erfindet.

12 Juni 2020

4,0 7 x
Wie halten Menschen und Tiere die Folgen des Klimawandels am Äquator aus? Auf den Galápagosinseln sind die Pinguine vor allem durch El Niño vom Aussterben bedroht. Es fehlt ihnen an Nahrung. Können Tiere und Menschen die Folgen des Klimawandels kompensieren?

11 Juni 2020

3,0 8 x
Auf den Galápagosinseln erforscht der Zoologe Dr. Stephen Blake das Migrationsverhalten von Riesenschildkröten, um deren Überleben zu sichern. In Uganda wehren sich Bauern mit Bienen gegen Elefanten, die sich über ihre Ernten hermachen. Und auf Borneo zieht eine Stiftung Orang-Utan-Babys auf, deren Mütter getötet wurden.

11 Juni 2020

3,0 7 x
Der Äquator – ein irdisches Paradies? An vielen Orten hat die Äquatorregion mit großen Problemen zu kämpfen. Nicht nur Tiere und Pflanzen, sondern auch Menschen müssen um ihren Lebensraum fürchten. Die aktuelle Folge über die Reise entlang des Äquators zeigt die Arbeit von Rettern: Menschen, die sich die Bewahrung des Lebe...
Archiv