Anwälte Der Toten - Die Schlimmsten Serienkiller

Dezember 2017
42:12

Thierry Paulin, das Monster von Montmartre

4,0 40 x
Thierry Paulin war ein Dieb, der keine Zeugen zurücklassen wollte, der seine Opfer folterte und brutal zu Tode würgte. Ihm ging es nur darum, seine Drogensucht und den extravaganten Lebensstil zu finanzieren, den er zusammen mit seinem Lebensgefährten und Komplizen Jean-Thierry Mathurin pflegte. Doch zum Prozess gegen das "Monster von Montmartre" kam es nie. Thierry Paulin starb am 17. April 1989 im Fresnes Gefängnis an AIDS. Sein Komplize Mathurin jedoch wurde am 20. Dezember 1991 für seine Be...
42:38

Peter Tobin, der Bibel-Killer

4,0 80 x
Weil Tobin zur Tatzeit schon 60 Jahre alt war, begann die Polizei, seine bisherigen Wohnorte mit Vermisstenfällen abzugleichen. So konnte sie zwei weitere Morde aufklären, die beide auf das Konto von Peter Tobin gingen. Die Ermittler sind überzeugt, dass es weitere Opfer gegeben haben muss und die Mordserie bis ins Jahr 1968 zurückreicht, als ein Killer namens "Bible John" in Glasgow mindestens drei Frauen tötete. Als der sehr religiöse Tobin von dort wegzog, riss die Serie plötzlich ab. Tobin ...
42:51

Stuart Hazell, der Killer-Opa

3,0 16 x
Der Stief-Opa von Tia Sharp geriet sehr schnell in Verdacht, mit dem Verschwinden des Kindes direkt zu tun zu haben. Doch gleichzeitig beteiligte er sich intensiv an der Suche nach Tia und rief sie in Interviews dazu auf, nach Hause zu kommen. Immer wieder durchsuchte die Polizei das Haus der Großmutter, doch erst beim vierten Mal entdeckten die Ermittler unter dem Dach die in Müllsäcken verpackte Leiche des Kindes. Der Mörder von Tia Sharp hatte sich die ganze Zeit vor aller Augen als besorgte...
November 2017
43:39

Steve Wright, der Würger von Suffolk

3,0 117 x
Ende 2006 ermordete Steve Wright fünf junge Frauen, die alle als Prostituierte auf den Straßen von Ipswich gearbeitet hatten. Die Suche nach ihm entwickelte sich zur größten Verbrecherjagd in der Geschichte Ostenglands, während Reporter aus der ganzen Welt in die Stadt strömten und prompt mit immer neuen Morden beliefert wurden. Steve Wright tötete wie im Rausch, weil es ihm gefiel, eine buchstäblich mörderische Show zu liefern und eine lähmende Angst zu verbreiten. Am Ende stolperte der Gabe...
44:17

Jeffrey Dahmer, der Kannibale von Milwaukee

3,0 18 x
Jeffrey Dahmer war eine Tötungsmaschine, ein Serienkiller von epischen Ausmaßen, der seine Opfer erst unter Drogen setzte, um sie dann zu erwürgen. Doch es waren nicht nur die Morde, die die Welt entsetzten. Das, was Jeffrey Dahmer mit den Leichen anstellte, war das reine Grauen. Er schändete sie, aß Teile von ihnen und löste die Reste in Säure auf. Sein Apartment in Milwaukee war eine gut organisierte Manufaktur des Todes. Trotz widersprechender Gutachten wurde Jeffrey Dahmer für zurechnungsf...
43:51

Joanne Dennehy, die Amok-Killerin von Peterborough

3,0 37 x
Dennehy brachte drei Männer kaltblütig um. Zwei weitere ließ sie schwerverletzt zum Sterben zurück, nachdem sie sie auf offener Straße und am helllichten Tag niedergestochen hatte. Ihre Verbrechen machten Schlagzeilen, weil sie auf die Öffentlichkeit eine makabre Faszination ausübten: Eine junge Frau aus gutem Hause mit einem seltsamen Sex-Appeal, die sich zu einer Tötungsmaschine entwickelte. Und Spaß daran fand. Joanne Dennehy wurde 2014 zu lebenslanger Haft verurteilt - und ist die erste Fr...
45:37

John Wayne Gacy, der Killer-Clown von Chicago

4,0 17 x
John Wayne Gacys Bilanz entsetzte die Öffentlichkeit: Bis zu seiner Festnahme hatte Gacy 33 junge Männer ermordet - und 27 von ihnen direkt unter seinem Haus vergraben. Ein Mann mit zwei Gesichtern: Das eine war das eines leutseligen und hoch angesehenen Geschäftsmannes, der sich an den Wochenenden als Clown verkleidete, um Kinder zu unterhalten. Das andere, das eines erbarmungslosen Killers, der eine sadistische Freude dabei empfand, seine Opfer zu quälen. John Wayne Gacy wurde am 10. Mai 199...
43:39

Ian Huntley, der Mädchenmörder von Cambridge

3,0 178 x
Die beiden 10 Jahre alten Mädchen Holly Wells und Jessica Chapman waren am helllichten Tag von einer Familienfeier spurlos verschwunden. Einer der engagiertesten Helfer bei der Suche nach ihnen war der Haumeister des örtlichen Colleges, Ian Huntley. Dabei war er es, der die Mädchen getötet, verbrannt und verscharrt hatte. Wie der dreiste 27-Jährige überführt werden konnte, gilt als ein Glanzstück der modernen Kriminaltechnik. Huntley bekam Ende 2003 zweimal lebenslänglich und muss mindestens 40...
42:34

Stephen Griffiths: Der "Armbrust-Kannibale"

4,0 127 x
An Beweisen für Griffiths' Morde mangelte es nicht: Aufnahmen der Überwachungskamera in seinem Wohnhaus zeigten, wie er seinem dritten Opfer mit einer Armbrust in den Kopf schoss und die Leiche anschließend in seine Wohnung schleppte. Griffiths hatte in die Tat umgesetzt, was ihn schon immer faszinierte. Seine Vorbilder waren Serienkiller, er hatte ihre Psychologie studiert und sogar eine Doktorarbeit darüber geschrieben. Er wollte als besonders furchterregender Mörder in die Geschichte eingehe...
44:42

Dennis Nilsen: Der "Leichenkoch von London"

3,0 94 x
Dennis Nilsen gestand der Polizei nach seiner Festnahme noch mehr Morde, ohne selbst zu wissen, wer die Opfer waren. Die Mehrzahl seiner Opfer ist bis heute nicht identifiziert. Nilsen entsorgte die Leichen auf eine spezielle Art: Er zerlegte die Körper Stück für Stück, kochte sie, und spülte sie anschließend in der Toilette seiner Dachwohnung herunter. Dieses System funktionierte, bis die Leitung verstopft war - und der von Nilsen selbst gerufene Klempner die Polizei informierte. Zum Entsetz...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.