Aldo Ciccolini spielt Beethoven und Schumann

2015
1:10:00

21 September 2015

3,0 55 x
Der mehrfach ausgezeichnete italienisch-französische Pianist Aldo Ciccolini ist einer der wenigen großen Pianisten, die auch im Alter von weit über 80 Jahren noch unermüdlich auf Reisen sind. 2011 war er beim Internationalen Klavierfestival von La Roque d’Anthéron zu Gast. Dort spielte er Beethovens Klavierkonzert Nr. 3 und das romantische Klavierkonzert von Robert Schumann.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.