Ägypten

2016
1:31:31

Sehnsucht Nach Unsterblichkeit

Nicht verfügbar 3,0 110 x
Um 3.000 vor Christus entsteht mit der Vereinigung von Ober- und Unterägypten der erste Territorialstaat der Geschichte. 3.000 Jahre sollte das Reich am Nil bestehen. Der aktuelle Teil stellt Religion, Tempelwirtschaft und Totenkult in den Mittelpunkt und betrachtet die Zeit der Herrschaft von Echnaton und Ramses II.
Folgen 2014

17 März 2014

3,0 81 x
Das legendäre Tal der Könige, die Totenstadt der Pharaonen, hält trotz unzähligen Ausgrabungen noch immer Überraschungen parat. In Theben West, unter der Grabnummer TT 33, verbirgt sich in ein Rätsel der besonderen Art. Sein Erbauer hieß Padiaménopé und lebte in der Saitenzeit,...
Folgen 2013

Das Rätsel um Grab 33

3,0 132 x
In Ägypten, in der Nähe des Tals der Könige mit seinen reichen Pharaonengräbern, befindet sich ein geheimnisvolles Grab, dem die Archäologen die Nummer 33 gaben. Sein Erbauer hieß Padiaménopé, auch Petamenophis genannt. Die Dokumentation begleitet eine Gruppe Straßburger Ägyptologen, die sein Grab öffnen durften ...

Vor dem Wirtschaftskollaps

3,0 44 x
Wirtschaftlich steht es schlecht um Ägypten. Nach der Revolution hat die im Juli abgesetzte Regierung um Mohammed Mursi es nicht geschafft, die Wirtschaft des Landes wieder anzukurbeln. Touristen bleiben fern aus Angst vor den gewaltsamen Auseinandersetzungen. Auch ausländische Investoren machen sich rar. Nun steigen die Preise für Grundnahrungsmittel. Die von den Golfstaaten versprochene Finanzspritze in Höhe von 12 Milliarden Dollar bietet dem gebeutelten Land nur einen kurzen Aufschub.Eine R...

Das Unbehagen der Mursi-Gegner

3,0 17 x
Es war die Protestbewegung "Tamarod" also "Rebellion" , die den Sturz von Präsident Mursi eingeleitet hatte. Über den erneut starken Einfluss des Militärs und die eskalierende Gewalt im Land zeigen sich viele Mursi-Gegner nun besorgt. Sie fühlen sich in Mubarak-Zeiten zurückversetzt - dabei hatten sie doch auf ein besseres Ägypten gehofft. Über ihre Enttäuschung berichtet aus Kairo Stephane Ammar.

Mursi-Anhänger weichen nicht

3,0 20 x
In Ägypten hält der Protest gegen die Absetzung des gestürzten Präsidenten an. Immer wieder gibt es gewaltsame Zusammenstöße zwischen Mursi-Anhängern und Gegnern. Eine Entspannung der Lage ist nicht in Sicht. Der Aufforderung des ägytptischen Militärs, die beiden Protest-Lager in der Hauptstadt Kairo zu räumen, widersetzen sich die Mursi-Anhänger. Statt zu weichen, haben sie zu neuen Protestmärschen aufgerufen. Stéphane Amar hat eines der Protestcamps besucht. Reportage.

Zukunft in der Schwebe

3,0 16 x
Die politische Lage am Nil bleibt angespannt. Seit Tagen gehen tausende Pro-Mursi-Anhänger auf die Strasse. Ihr Protest richtet sich auch gegen die neuen Sanktionen gegen führende Muslimbrüder. Von 14 führenden Kadern wurde das Vermögen eingefroren. Mit dem Ziel, die Situation zu deeskalieren hat sich der amerikanische Vize-Aussenminister in Kairo mit Mitgliedern der Übergangsregierung getroffen. Die USA fordern wie auch Deutschland die Freilassung Mursis. Über die schwierige Suche nach einer t...

Ramadan beginnt

3,0 14 x
Nach den jüngsten Ereignissen im Lande und vor allem zu Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan hoffen viele Ägypter auf eine Beruhigung der Lage. Unser Reporter Eric De Lavarène hat in Kairo eine Familie bei ihren Vorbereitungen für die kommenden Wochen begleitet.

Al-Azhar gegen Muslimbrüder

3,0 21 x
Die Al-Azhar-Universität in Kairo ist eine wichtige Bildungsinstitution des sunnitischen Islam. Imame der Universtität kritisieren die Muslimbrüder - und den aus ihren Reihen stammenden Präsidenten Mohammed Mursi. Eine Reportage von Marion Touboul aus Kairo.

Ihr Akt gegen die Scharia (Ausschnitt)

3,0 43 x
Von Pierre Toury, Sid Ahmed Hammouche und Patrick Vallélian – ARTE GEIE / Premières Lignes TV – Frankreich 2013Nackt wie ihr Gott sie schuf, protestierte die Ägypterin Aliaa Magda Elmahdy am 20. Dezember vor der Botschaft ihres Landes in Stockholm gegen die Scharia: „Die Scharia ist keine Verfassung », stand auf ihrem Körper geschrieben. Ihr Akt des Protestes gegen den Verfassungsentwurf des Präsidenten Mursi entfachte einen Sturm von Entrüstung und Morddrohungen in Ägypten. Das Leben von Aliaa...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.